Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Berater müssen Umsetzung ihrer Konzepte beweisen

Unternehmen erwarten von externen Beratern nicht nur gute Konzepte, sondern auch Hilfe bei deren Umsetzung. Bezahlt wird daher immer öfter erfolgsabhängig.
Dass Deutschlands Unternehmen genau diese Expertise zunehmend nachfragen, zeigt eine repräsentative Untersuchung von TNS Emnid. Die Marktforschungsgesellschaft befragte 1000 deutsche Unternehmen mit mehr als 100 Millionen Euro Umsatz nach ihren Kriterien bei der Auswahl externer Beratungsleistung.Das Ergebnis: Fast jeder zweite Manager war mit den Beratungsprojekten der vergangenen zwei Jahre ?nicht zufrieden?. Zwar ist die generelle Bereitschaft, in Managementfragen externe Berater hinzuzuziehen, weiter hoch. Doch fast 40 Prozent aller Kunden von Strategieberatungen fühlen sich bei der Umsetzung allein gelassen.

Die besten Jobs von allen

Lesen Sie dazu mehr unter Handelsblatt.com ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.www.wiwo.de/beratung. Mit zahlreichen Grafiken zur Situation auf dem Beratungsmarkt.
Dieser Artikel ist erschienen am 20.03.2003