Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Berater für China gesucht

Um genügend Berater für den schnell wachsenden chinesischen Markt zu rekrutieren, bietet die Unternehmensberatung McKinsey ein zwei- bis dreijähriges Fellowship-Programm an. Bewerber sollten an einer europäischen Spitzen-Uni studiert haben, fließend Mandarin und Englisch sprechen und sich in ostasiatischer Wirtschaft und Kultur auskennen.

Die neuen Fellows werden zunächst ein Jahr lang bei europäischen Kunden eingesetzt und dann nach Peking, Schanghai, Hongkong oder Taiwan versetzt. In diesem Jahr sucht McKinsey noch 20 Berater für das Programm.
Dieser Artikel ist erschienen am 09.08.2004