Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Belohnung für forschende Mediziner

Herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Herz- und Gefäßkrankheiten belohnt die Medizinische Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Die Stiftung Kardiologie 2000 lobt den mit 10.000 Mark dotierten Werner-Forßmann-Förderpreis aus. Teilnehmen können Wissenschaftler unter 42 Jahren. Bewerben können sich Interessenten noch bis 1. Februar.

Infos:
Prof. Dr. Gert Muhr
Telefon: 02 34/32-2 49 60
E-Mail: medizin@ruhr-uni-bochum.de
Dieser Artikel ist erschienen am 11.12.2001