Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Beliebte Promotionen

Fast 24.550 Ex-Studenten haben 1999 die Promotionsprüfung bestanden. Das waren rund 400 mehr frisch Promovierte als noch zwei Jahre zuvor. Damit konnte sich 1999 sogar jeder zehnte Hochschulabsolvent Doktor nennen. Gut ein Drittel waren Mediziner, knapp ein Drittel bildeten Naturwissenschaftler plus Mathematiker. Auf Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften entfielen gut zwölf Prozent, Tendenz steigend.

Quelle: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
Dieser Artikel ist erschienen am 26.06.2001