Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Bedanken macht sich gut

Kaum ein Bewerber bedankt sich anschließend für das Bewerbungsgespräch. Dabei wird ein kurzer Dankesbrief von 67 Prozent der deutschen Unternehmen als positiv empfunden, nur acht Prozent würden ein solches Schreiben eher negativ bewerten. In Frankreich, England und Holland freuen sich sogar mehr als 80 Prozent der Personalmanager über einen Bedanke-mich-Brief. In Deutschland bekommen allerdings gerade mal zehn Prozent der Unternehmen von mehr als fünf Kandidaten nach dem Bewerbungsgespräch ein Danke per Post zu hören.

Quelle:
Personalberatung Robert Half, Belgien.
Dieser Artikel ist erschienen am 28.08.2001