Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Bankmasters

Märkte beeinflussen, ohne dass es bei Fehlentscheidungen den eigenen Kopf kostet. Das ermöglicht ab dem 27. November das Unternehmensplanspiel Bankmasters, das den Teilnehmern auf spielerische Weise Grundwissen in Unternehmensführung vermittelt.

Gespielt wird über das Internet. Jedes Team leitet eine Universalbank unter Wettbewerbsbedingungen mit dem Ziel, deren fiktiven Aktienwert zu maximieren. Es müssen Maßnahmen geplant und Entscheidungen in Bezug auf Personalplanung, Marketingplanung, Wertpapierplanung, Wertpapiergeschäfte, Konsortialkrediten, usw. getroffen werden.

Die besten Jobs von allen


Teams, die sowohl Haupt- und Zwischenrunde erfolgreich gemeistert haben, nehmen am 22. März 2002 an der Endrunde in Düsseldorf teil. Dem Gewinnerteam winkt als Hauptpreis ein 3-wöchiger Info-Aufenthalt in einer Finanzmetropole, voraussichtlich New York. Für die nachfolgenden Plätze gibt es Laptops, Organizer oder Buchgutscheine im Wert von 250 Mark.

Anmeldungen sind bis zum 16. November möglich.
Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.bankmasters.de.
Dieser Artikel ist erschienen am 08.10.2001