Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Bäumchen wechsle dich

Jeder vierte Studienanfänger wirft vor dem ersten Abschluss das Handtuch ? jedoch oft nur, um in ein anderes Fach zu wechseln. Das hat eine Untersuchung der HIS (Hochschul-Informations-System) in Hannover ergeben. Laut der Studie hat sich jeder sechste Absolvent mindestens einmal neu orientiert. Bei den Sprach- und Kulturwissenschaftlern ist die Abbrecher- und Wechselquote besonders hoch. Wenig wankelmütig sind dagegen die Mediziner.
Dieser Artikel ist erschienen am 11.03.2003