Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Automobilwirtschaft

Foto: oberlix45 / Pixelio.
Die Hochschule München startet im Sommersemester 2008 mit einem neuen Bachelorstudiengang Automobilwirtschaft.

Dabei handelt es sich um ein Wirtschaftsingenieurstudium, in dem technische und wirtschaftliche Fähigkeiten und Methoden kombiniert werden.

Die besten Jobs von allen


Der technische Schwerpunkt liegt dabei auf Fahrzeugtechnik und Automobilproduktion. Nach sieben Semestern können Absolventen in Materialwirtschaft und Logistik, im technischen Einkauf, in der Produktion oder in der Qualitätssicherung arbeiten.

Infos:
Hochschule München
Studienberatung
Prof. Dr. Rainer Förderreuther
Telefon: 0 89.12 65-39 10
rainer.foerderreuther@hm.edu
www.ie.hm.edu
Dieser Artikel ist erschienen am 13.01.2008