Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Aufbaustudium British Studies

Einen interdisziplinären Aufbaustudiengang Master in British Studies bietet das Großbritannien-Zentrum der Berliner Humboldt-Universität an. Der 18-monatige Studiengang wird unter anderem von britischen Praktikern aus Firmen und Institutionen gestaltet. Er umfasst ein dreimonatiges Praktikum an einer Institution oder in einem Unternehmen in Großbritannien. Thematisch geht es um Geschichte, Recht, Literatur, Wirtschaft und Politik des Landes. Unterrichtssprache ist Englisch. Voraussetzungen für die Zulassung sind gute Englischkenntnisse und ein Hochschulabschluss. Das Studium kostet keine Gebühren. In diesem Jahr vergibt das Großbritannien-Zentrum erstmals 15 Stipendien für den Studiengang. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai.

Infos:
Großbritannien-Zentrum/Centre for British Studies
Humboldt-Universität zu Berlin
Jägerstr. 10 - 11
10117 Berlin
Telefon: 0 30/2 01 92-2 33 oder -4 69 (Sekretariate)
E-Mail: gbz@gbz.hu-berlin.de
Internet: www2.rz.hu-berlin.de/gbz
Dieser Artikel ist erschienen am 15.05.2001