Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Arbeitsamt bietet neue Job-Börse für Ingenieure

Eine neue Internet-Börse für Ingenieure hat die Bundesanstalt für Arbeit eingerichtet. Bewerber können hier ihr Profil eingeben, so dass Betriebe und Unternehmen jederzeit die Möglichkeit haben, gezielt nach Arbeitskräften zu suchen. Die Bundesanstalt hofft, speziell die Aussichten von älteren Spezialisten erheblich zu steigern. Etwa 13.000 Ingenieure werden allein in der Elektro-Branche jährlich gesucht. Aktuell sind bundesweit etwa 67.300 Ingenieure arbeitslos gemeldet, die Hälfte dieser Spezialisten ist über 50 Jahre alt.

Infos:
Interent: http://aaonline.dkf.de/ing/

Dieser Artikel ist erschienen am 19.03.2001