Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Als Stipendiat nach Pamplona

Deutsche BWL- und VWL-Absolventen können sich um ein einjähriges Stipendium an der betriebs- und volkswirtschaftlichen Fakultät der privaten Universität von Navarra in Pamplona/Spanien bewerben. Der Aufenthalt ist von September 2002 bis Ende Juli 2003 vorgesehen. Die Stipendiaten unterrichten Studienanfänger als Hilfsdozenten in Englisch, lernen Spanisch und unterstützen wissenschaftliche Projekte. Gearbeitet werden muss mindestens 25 Wochenstunden. Voraussetzung sind ein Diplom sowie sehr gute Englischkenntnisse. Das Jahresstipendium von 8.000 Euro deckt nach Angaben der Universität die üblichen Aufenthalts- und Lebenskosten. Bewerbungsschluss ist am 17. Mai.

Infos und Bewerbungen:
Universidad de Navarra
Facultad de Economicas
Arnd Schumann
31080 Pamplona/Spanien
E-Mail: aschumann@unav.es
Internet: www.unav.es/econom
Dieser Artikel ist erschienen am 13.05.2002