Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Als Geisteswissenschaftler in die Politik

Mit dem Magistertitel in die Politik: Das ist das Thema der Veranstaltung "Geistes- und Sozialwissenschaftler in der Politik und Politikberatung" am Donnerstag, 17. Januar 2002, in Berlin. Ausrichter ist das studentische Netzwerks career service network e.V. in Kooperation mit der Wochenzeitung DIE ZEIT.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen neben der klassischen Karriere in einer Partei Arbeitsfelder von PR bis hin zur Beratung und Organisation. Drei Referenten aus den Bereichen Politik und Beratung stellen ihr Berufsfeld vor und schildern ihre Laufbahnen und ihren Arbeitsalltag.

Die besten Jobs von allen


Infos: www.career-service-network.de
Dieser Artikel ist erschienen am 11.01.2002