Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Abklappern ade

Ab sofort können sich angehende Zivis auch vom heimischen Computer aus auf die Suche nach einer Zivildienststelle machen. Das Bundesamt für den Zivildienst bietet auf seiner Homepage www.zivildienst.de eine Zivildienstbörse an, in der Zivis in spe anhand von Kriterien wie Region, Dienstbeginn oder Art der Tätigkeit suchen können.Mit der erfolgreichen Suche erhalten sie direkt auch die Kontaktdaten der zuständigen Ansprechpartner. Das ?Abklappern? möglicher Anbieter anhand langer Telefonlisten könnte damit bald der Vergangenheit angehören.

Die besten Jobs von allen

Dieser Artikel ist erschienen am 20.12.2005