Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

9.000 ausländische IT-Experten nutzen Greencard

Elf Monate nach dem Start des Greencard-Programms haben über 9.000 ausländische IT-Experten ihre Arbeit in Deutschland aufgenommen. Durch jede erteilte Greencard konnten zweieinhalb zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen und mit einheimischen Arbeitskräften besetzt werden. Die Zentralstelle für Arbeitsvermittlung hat mehr als 55.000 Anfragen von Bewerbern und Unternehmen beantwortet. In der Online-Börse der Bundesanstalt für Arbeit haben sich bislang über 46.000 Bewerber für eine Greencard mit ihrem Profil präsentiert. Der Anteil an weiblichen IT-Spezialisten liegt derzeit allerdings nur bei zwölf Prozent.

Quelle: Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV) der Bundesanstalt für Arbeit.
Dieser Artikel ist erschienen am 04.09.2001