Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

4. Internationale Rekrutierungsmesse in Paris

Messe für Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaftler
Veranstalter:
4. Internationale Rekrutierungsmesse in Paris
Overseas Communication
1 bis rue Ledru Rollin
92 240 Malakoff
France
Tel.: +(33) 1 49 65 66 44
www.worldstudent.com
Kontakt: Antonia Schütt, Marketing Assistentin
email: antonias@overseas-communication.com


Datum und Veranstaltungsort:
28. und 29. September 2005
Cité Universitaire International de Paris
17 Boulevard Jourdan
75 014 Paris
www.ciup.fr


Die besten Jobs von allen


Branche:
Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften


Bewerbungsschluss:
Die Berwerber können sich noch bis zum Abend des 27. Septembers auf der Webseite www.worldstudent.com für die Rekrutierungsmesse anmelden.


Die Bewerber:
Die Messe richtet sich an Studenten und Absolventen der Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften und junge Unternehmer, die gerne im Ausland arbeiten möchten. 2004 kamen mehr als 13 000 Besucher, um an der Messe teilzunehmen.


Die Unternehmen:
Es werden Unternehmen aus Industrie, Marketing, Logistik u.v.m. dort sein, die ein grosses Interesse daran haben internationale Bewerber zu rekrutieren. Unternehmen, Institutionen und Universitäten aus Deutschland, Polen, Grossbritannien, Belgien, Spanien, Italien, Kanada und Brasilien werden erwartet.


Die Kosten:
Der Eintritt für die Internationalen Rekrutierungsmesse in Paris ist frei, sofern sich der Besucher vorher auf der Webseite angemeldet hat.
Die Kosten für die Anreise und Unterbringung trägt jedoch jeder Besucher selbst.


Die Plattform:
Im Zuge der ständigen Erweiterung der europäischen Union und der steigenden Globalisierung ist das Thema einer internationalen Karriere heute eine Realität, die die jungen Universtätsabsolventen besonders betrifft. Europa benötigt starke internationale Kompetenzen, da die Arbeitsgruppen in den Unternehmen von Tag zu Tag internationaler werden. Um mit diesem Trend mitzuhalten, hat die Cité Internationale 2001 entschieden, eine jährliche Messe ins Leben zu rufen, die ein effizientes Zusammentreffen der Nachfrage und des Angebots internationaler Kompetenzen ermöglicht.
Zum vierten Mal in Folge bildet die internationale Rekrutierungsmesse in Paris eine Plattform für das Zusammentreffen zwischen Unternehmen, Institutionen und talentierten Universitätsabgängern, die aus der Mobilität eine Lebensform geschaffen haben. Ziel der Messe ist es, die internationalen Karriereziele der Teilnehmer zu unterstützen und den Austausch zwischen den national bzw. international rekrutierenden Unternehmen und den hoch qualifizierten Bewerbern zu vereinfachen. Die rekrutierenden Unternehmen erwartet gleichermassen, die in Frankreich lebenden ausländischen Universitätsabsolventen, zu dieser Messe, da ein Grossteil auf der Suche nach zweisprachigen und polyglotten Kandidaten ist, die einen internationalen Werdegang beschritten haben.
Dieses Jahr bietet die Rekrutierungsmesse "länderspezifische Pavillons", in welchen die lokalen Representanten der Länder ausstellen, die die qualifizierten Kompetenzen dringend benötigen. Die internationalen Unternehmen sind eingeladen, gemeinsam an den verschiedenen Informations- und Rekrutierungsveranstaltung teilzunehmen, die die Cité Internationale von Paris dieses Jahr im Rahmen der Messe veranstaltet. Diese Veranstaltungen haben das Ziel, eine noch effizientere Verbindung zwischen den rekrutierenden Unternehmen und den Bewerbern herzustellen. Alle weiteren Informationen, die für einen erfolgreichen Auslandsaufenthalt benötig werden, sind selbstverständlich auch auf der Messe erhältlich.


Dieser Artikel ist erschienen am 08.06.2005