Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

23.000 Studienkredite

Ein Jahr nach dem Start finanzieren bundesweit mehr als 23.000 Studenten ihr Studium mit Hilfe des KfW-Studienkredits.

42 Prozent der Kreditnehmer studieren Rechts-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften. Auch Ingenieure (20 Prozent) sind stark vertreten. Rund 60 Prozent der Studierenden befanden sich in den ersten vier Semestern ihres Studiums

Die besten Jobs von allen


Die durchschnittliche gewählte monatliche Rate im ersten Jahr lag bei 480 Euro. Die Auszahlungsrate beim KfW-Studienkredit beträgt zwischen 100 und 650 Euro im Monat und kann von den Studierenden für jedes Semester neu gewählt werden.

Die KfW Förderbank bietet den Studienkredit jedem Studierenden zum selben Zinssatz an, unabhängig von Studienfach oder Noten. Sicherheiten müssen nicht gestellt werden. Die Rückzahlung erfolgt nach dem Eintritt ins Berufsleben in monatlichen Raten.

www.kfw-foerderbank.de
Dieser Artikel ist erschienen am 16.05.2007