Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

15.000 Besucher erwartet

Vom 18. ? 20. November findet in Berlin die 18. Expolingua statt. Die internationale Messe für Sprachen und Kulturen bietet Informationen, Neuigkeiten und Produkte rund um das Sprachenlernen und ?lehren für Freizeit, Schule, Beruf und Studium. Zu den rund 130 Ausstellern aus 20 Ländern der Welt zählen Botschaften, Kulturinstitute, Verlage, Fremdenverkehrsverbände, Sprachreiseveranstalter, Sprachenschulen, Universitäten und auch einzelne Regionen.Im begleitenden Fachprogramm werden Informationsveranstaltungen, Seminare und Workshops angeboten. In Mini-Sprachkursen können die Besucher verschiedene Sprachen ?ausprobieren?. Erwartet werden rund 15.000 Besucher, darunter hauptsächlich Schüler und Studenten, die sich über Praktika, Auslandssemester und Sprachkurse informieren wollen

Die besten Jobs von allen

Die Expolingua findet statt im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur, Friedrichstraße 176 - 179, freitags und sonntags von 10 - 18 Uhr, samstags von 10 - 19 Uhr.www.expolingua.com
Dieser Artikel ist erschienen am 30.09.2005