Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Outfit fürs Büro
Foto: Constantinos/Fotolia.com
Dresscode fürs Büro

Wie sehen Sie denn aus?

Teil 3: Intellektuelle Brillenmodelle sind sehr aktuell


Gerade junge Menschen haben im Beruf das Problem, dass sie durch ihre äußere Erscheinung sehr unerfahren wirken und deshalb nicht ernst genommen werden. Was können sie tun?

Frauen, die mädchenhaft wirken, rate ich zu kräftigen Farben. Finger weg von rosa und anderen Pastellfarben. Außerdem sollten sie sich schminken. Von Ponys ist ebenfalls abzuraten. Lieber die Haare aus der Stirn kämmen oder binden. Das betont die Augen und schafft mehr Präsenz.

Was können junge Männer tun, um reifer zu wirken?

Ganz wichtig ist ein erkennbarer Haarschnitt, der ein wenig gestylt sein sollte. Zu wilde Haare wirken jungenhaft und unreif. Brillenträger sollten in jedem Fall ein gut sichtbares Modell auswählen. Das wirkt intellektuell und ist momentan sehr aktuell.

Was tragen Sie selbst bei einem Geschäftstermin am liebsten?

Es kommt natürlich auch immer auf den jeweiligen Kunden und dessen Branche an. Aber am liebsten trage ich eine Bluse und eine gut sitzende Stoffhose. Darin fühle ich mich am wohlsten und im Zweifel ist diese Kombination auch immer passend.

Zuerst veröffentlicht auf wiwo.de
Dieser Artikel ist erschienen am 05.09.2013

Fair Company | Initiative

 

Themen im Überblick