Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Beziehungspflege

Was Manager an Weihnachten beeindruckt

Kerstin Dämon, wiwo.de
Der Run auf Weihnachtsgeschenke hat begonnen. Präsente an Kunden und Geschäftspartner sind wichtig für die Beziehungspflege. Doch was steht auf dem Wunschzettel der Manager?

Foto: Oliver Weber/Pixelio

Sehr teuer? Postwendend zurück!

Grundsätzlich haben Manager Probleme mit Geschäftsgeschenken, deren Wert 20 Euro übersteigt: Acht Prozent schickt die Präsente wieder zurück, nur knapp ein Viertel nimmt bedenkenlos an. 34,3 Prozent verlost sie an die Mitarbeiter oder spendet sie.

Die besten Jobs von allen


Und das nicht ganz ohne Grund: Zum einen liegt die Steuerfreigrenze für Geschenke an Geschäftsfreunde bei 35 Euro pro Jahr, zum anderen ist gesetzlich nicht genau geregelt, ab welchem Wert ein Geschenk als Bestechung zu werten ist.

Im Gesetz steht, die Präsente müssten "sozialadäquat" in Relation zu Position und Stellung des Empfängers stehen.

Doch was wünschen sich Manager eigentlich?


Fair Company | Initiative

 

Themen im Überblick