Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Jobaussichten
Foto: Antonio Gravante/Fotolia.com
Jahresausblick

Unternehmer sind trotz Krise optimistisch

Kristin Schmidt, wiwo.de
Eigentümer kleiner und mittlerer Unternehmen blicken zuversichtlich ins Jahr 2013. Dennoch wirkt sich die Krise auf Wohlbefinden und Arbeitsweise der Unternehmer aus.
Während die Krise in Spanien und Frankreich in den Köpfen der Unternehmer Pessimismus verbreitet, sind die Leiter der kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland und den Niederlanden überwiegend zuversichtlich für das Jahr 2013. Das ergab eine Studie des Spezialversicherers Hiscox.

Die Assekuranz hat in Großbritannien, den Vereinigten Staaten, Frankreich, Deutschland, Spanien und den Niederlanden 3000 Eigentümer und Partner kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) befragt, ob sie für ihre Firma zuversichtlich ins nächste Jahr blicken. Die Franzosen sind am pessimistischsten. 44 Prozent legen wenig Hoffnung in das Jahr 2013.

Die besten Jobs von allen


Hoffnungsvolle Männer

Dennoch hoffen insgesamt 75 Prozent der Befragten Entlassungen im nächsten Jahr zu vermeiden. 61 Prozent der Unternehmer sind sogar der Meinung, die Euro-Krise beeinflusse ihren Businessplan nicht. Dabei sind die KMU aus Großbritannien und den USA natürlich zuversichtlicher als ihre Kollegen aus der Eurozone

Insgesamt ist festzustellen, dass Männer optimistischer sind als Frauen. Während fast jeder Zweite männliche Unternehmer positiv in die Zukunft blickt, sind es bei den Damen nur 45 Prozent. Ein Bild, was sich auch in den deutschen Führungsetagen widerspiegelt.

Fair Company | Initiative

 

Themen im Überblick