Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Gehalt halbe Stelle
Foto: eyewave/Fotolia.com
Gehalt

Top-Branchen für Teilzeit

Teil 2: In welchen Branchen sich Teilzeitarbeit für Männer lohnt – und in welchen nicht

Quelle: Adzuna-Studie, basierend auf einer Analyse der Verdienste und Arbeitskosten – Fachserie 16 Reihe 2.1, Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2015

  • Wasserversorgung, Abfallentsorgung: In der Wasserversorgung und Abfallentsorgung lohnt es sich für Männer, in Teilzeit zu arbeiten. Sie verdienen im Schnitt nur 25 Prozent weniger als in Vollzeit. (Teilzeit: 2 398 Euro, Vollzeit: 3 213 Euro)
  • Energieversorgung: In der Energieversorgung bekommen Männer in Vollzeit brutto 4 793 Euro und in Teilzeit 3 473 Euro. Das sind in Teilzeit 28 Prozent weniger als in Vollzeit.
  • Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung: Auch in der öffentlichen Verwaltung lohnt es sich für Männer, Teilzeit zu arbeiten. 2 645 Euro gibt es dafür, in Vollzeit sind es 36 96 Euro.
  • Verarbeitendes Gewerbe In Teilzeit bekommen Männer im verarbeitenden Gewerbe 2 764 Euro, in Vollzeit 39 91 Euro.
  • Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden: In Vollzeit verdienen Männer im Bergbau 3 968 Euro. In Teilzeit sind es 2 546 Euro.
  • Finanz- und Versicherungsdienstleistungen: In der Finanzdienstleistungsbranche verdienen männliche Angestellte im Schnitt 5 362 Euro im Monat, in Teilzeit sind es 3 369 Euro.
  • Verkehr und Lagerei: Im Verkehr und in der Lagerei verdienen Männer in Teilzeit 1 747 Euro, in Vollzeit 2 948 Euro.
  • Information und Kommunikation: Gut verdienen können Männer auch in der Information und Kommunikation. In Vollzeit gibt es 5 039 Euro brutto im Monat, in Teilzeit 2 816 Euro brutto.
  • Baugewerbe: In Vollzeit gibt es für Männer im Baugewerbe 2 994 Euro im Monat, in Teilzeit sind es 1 541 Euro im Monat.
  • Gesundheits- und Sozialwesen: Im Gesundheits- und Sozialwesen verdienen Männer 4 320 Euro im Monat, arbeiten sie Vollzeit, und 2 221 Euro im Monat, arbeiten sie Teilzeit.
  • Kunst, Unterhaltung und Erholung: Kunst, Unterhaltung und Erholung: In diesen Branchen bekommen Männer 3 955 für einen Monat Vollzeitarbeit und 1 992 Euro für einen Monat Teilzeitarbeit.
  • Freiberufliche, wissenschaftliche, technische Dienstleistungen: Männliche Freiberufler verdienen 2 356 Euro in Teilzeit und 4 843 Euro in Vollzeit.
  • Erziehung und Unterricht: In Erziehung und Unterricht verdienen männliche Angestellte 52 Prozent weniger, wenn sie in Teilzeit arbeiten. Teilzeit: 2 180 Euro, Vollzeit: 4 500 Euro.
  • Gastgewerbe: Wenn sie in Teilzeit arbeiten, verdienen Männer im Gastgewerbe 54 Prozent weniger, als wenn sie in Vollzeit arbeiten. Teilzeit: 1 077 Euro im Monat, Vollzeit: 2 321 Euro im Monat.
  • Handel: 1 599 Euro verdient ein männlicher Mitarbeiter im Handel in Teilzeit, 3536 Euro in Vollzeit. Das sind 55 Prozent weniger Verdienst bei Teilzeitarbeit.
  • Grundstücks- und Wohnungswesen: Im Grundstücks- und Wohnungswesen verdienen Männer in Teilzeit 1 793 Euro, in Vollzeit 4 173 Euro. 57 Prozent geringer ist der Teilzeitverdienst damit gegenüber dem Vollzeitverdienst.

Fair Company | Initiative

 

Themen im Überblick