Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Erfolgsrezepte

"Sei gut vorbereitet, um die Chancen des Lebens zu ergreifen"

Interview: Rüdiger Sturm, wiwo.de
Der Schauspieler Will Smith ist einer der größten Stars in Hollywood. Im Interview erklärt er, wie man auch mit wenig Talent erfolgreich wird und wie er dieses Rezept an seine Kinder weitergibt.

Will Smith bei der MIB-Premiere   Foto: 2012 Sony Pictures Releasing GmbH

Herr Smith, Sie begannen Ihre künstlerische Laufbahn als Jugendlicher mit Rap-Musik und avancierten zu einem der unangefochtenen Superstars der Filmbranche. Wie kam es dazu?

Die besten Jobs von allen


Smith: Mit einem Wort: Arbeit. Das klingt nach einem Klischee. Aber harte Arbeit ist in der Tat das wichtigste Prinzip. Egal, in welchem Beruf Sie tätig sind, Sie müssen Zeit darin investieren. Bei einer Beziehung gilt genau das Gleiche.

Sie können nicht erwarten, Erfolg zu haben, wenn Sie nicht bereit sind, dieser Angelegenheit eine Mindestzahl von Stunden pro Tag zu widmen. Ich glaube an Malcolm Gladwells Theorie, dass du dich mindestens 10.000 Stunden mit einer Sache beschäftigen muss, um Weltspitze zu erreichen.

Ich besitze nicht das meiste Talent, aber meine Arbeitsethik ist so extrem, dass es fast schon widerwärtig ist. Sie verschafft mir den entscheidenden Vorsprung.

Investieren andere Kollegen nicht so viel Zeit in ihre Arbeit?

Ich gebe zu, es gibt bei mir noch eine zweite Komponente. Ich würde von mir behaupten, dass ich imstande bin, komische Aspekte in allen möglichen Situationen zu entdecken.

Und ich habe den natürlichen Hang, Scherze zu machen. Denn ich kann nicht gut funktionieren, wenn die Leute um mich negative Energie ausstrahlen. Das sind alles Eigenschaften, die für das Geschichtenerzählen in Hollywood sehr gut geeignet sind. Und gleichzeitig fühlt sich der Rest der Welt davon angesprochen, was erklärt, dass meine Filme auch international erfolgreich sind.


Fair Company | Initiative

 

Themen im Überblick