Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Ferienzeit

Müssen Arbeitnehmer im Urlaub für den Chef erreichbar sein?

karriere.de
Ferienzeit – Erholungszeit. Doch was, wenn der Chef plötzlich anruft und zur Arbeit ruft. Rechte und Pflichten rund um den Urlaub.
Urlaub+Arbeit
Bild: Stefan Bayer/Pixelio

1. Wann müssen Mitarbeiter im Urlaub arbeiten?

Urlauber sind nicht verpflichtet, auf den alltäglichen E-Mail-Tsunami ihres Chefs einzugehen. „Der Mitarbeiter muss ausschließlich in Notfällen aktiv werden. Nur dann, wenn Wohl und Wehe des Unternehmens von seinem Anruf oder seiner E-Mail abhängen, muss ein Arbeitnehmer in seinem Urlaub aushelfen“, sagt Henning Timm, Fachanwalt für Arbeitsrecht in der Kanzlei CMS Hasche Sigle.

"Ist der urlaubende Arbeitnehmer beispielsweise die einzige IT-Fachkraft des Unternehmens, die das Passwort für den Zentralrechner kennt, meldet er sich besser zurück, wenn ohne besagtes Passwort dringende und unvorhersehbare Wartungsarbeiten nicht erledigt werden können".

Die besten Jobs von allen



Fair Company | Initiative

 

Themen im Überblick