Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Erfolgsmodell

Mit wenig Geld zum eigenen Buch

Sabrina Kessler, wiwo.de
Schriftstellerei ist eine brotlose Kunst – ein Satz, den angehende Schreiber oft zu hören bekommen. Zugegeben: Schreiben ist mühsam. Doch Erfolg stellt sich ein, wenn man lernt, die eigenen Chancen richtig abzuwägen, und sich auch vor dem Klinkenputzen nicht ziert.

Foto:stillkost /Fotolia.com

Eine Erfolgsgeschichte

Dass das nicht immer so sein muss, beweist Krimi-Autorin Nele Neuhaus: Mit ihrem "Book-on-Demand" hat sie es auf Platz eins der "Spiegel"-Bestsellerliste geschafft. Nele Neuhaus kann es noch immer kaum fassen.

Ihr Debütkrimi "Unter Haien" hat es binnen kürzester Zeit auf Platz eins der "Spiegel"-Bestsellerliste geschafft und hält sich seit Monaten unter den Top drei.

Die besten Jobs von allen


Ein Erfolg, mit dem die 44-Jährige nie gerechnet hätte. "Alles hat sich unglaublich schnell und wunderbar entwickelt."

Harte Arbeit wird belohnt

Aber ich habe dafür auch unglaublich hart gearbeitet und mich niemals entmutigen lassen, weder von Kritikern, noch von meinem Mann.

Ich habe nur selten auf die "guten Ratschläge anderer gehört, sondern meistens auf mein Bauchgefühl und das hat mich nur ganz selten im Stich gelassen."


Fair Company | Initiative

 

Themen im Überblick