Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Neue Medien

Mit Hörbüchern weiterbilden

Julia Andert
Weiterbildung kann ganz einfach sein - Stöpsel ins Ohr und los geht's. Junge Karriere stellt die sechs besten Hörbücher rund um Bildung und Beruf vor.
Lesen bildet - hören jetzt auch: Lehrbücher im AudioformatFoto: © Marc Berger - Fotolia.de
Wir alle geben's gerne zu: Wir haben einfach keine Zeit Bücher zu lesen. Der Job, die Familie, der Sport. Irgendwas ist immer. Der Roman, der schon seit einem Dreivierteljahr auf dem Couchtisch liegt, das BWL-Kompendium, der Business-Ratgeber - alles Wissenswerte staubt in der Ecke diskret vor sich hin.Gut, dass es Hörbücher gibt. Ob im Auto, auf dem Fahrrad oder in der Mittagspause, im guten alten portablen CD-Player, im MP3-Stick oder vielleicht sogar auf dem Handy - überall sind sie einsetzbar. Nicht nur zum entspannten Lauschen, sondern zunehmend auch zur privaten Lernstunde. Das Hörbuch-Spektrum reicht inzwischen von Fremdsprachen über Management bis hin zu Soft-Skill-Trainern.

Die besten Jobs von allen

Lieber Hören als lesen
Während das Geschäft mit Büchern nahezu stagniert, gerät das gesprochene Wort zum Verkaufsschlager. Im vergangenen Jahr ist der Hörbuchmarkt um 20 Prozent auf insgesamt 3,3 Millionen Euro gewachsen. Rund 400 Audioverlage teilen sich den deutschsprachigen Raum, rund ein Viertel der verkauften Titel entstammt dem Genre Wissen und Sachbuch. Zu den 15.000 lieferbaren kommen jährlich 1.000 Novitäten.
Nach Schätzung von Thomas Bernik, Geschäftsführer des Audio Media Verlags, einem der größten deutschen Anbieter, bleiben Sachthemen ein Zugpferd, denn die Nachfrage nach auditiven Weiterbildungsmöglichkeiten steigt stetig. Die Technik tut ihr Übriges. Die Darbietung der Hörbücher hat sich vom einfachen Vorlesen zu wahren Klangerlebnissen gemausert. So gibt es heute kaum noch ein Exemplar, das von nur einem einzigen Sprecher gestaltet wird. Hintergrundmusik, O-Töne und prominente Stimmen sind auch für Sachthemen en vogue geworden.Besonders gut geeignet zum Lernen über die Lauscher sind Fremdsprachen oder Soft-Skill-Ratgeber. Schwieriger wird es bei komplexen Wirtschafts- und Finanzthemen, wie der karriere-Test von Hörbüchern rund um das Thema Beruf und Karriere ergeben hat. Auf dem Prüfstand standen Faktoren wie Didaktik und Lernerfolg, aber auch der Spaßfaktor. Fazit: Je lebensnäher der Stoff, desto besser fürs Audio-Learning.Trend zum Download
Egal, ob Business-Etikette oder Chinesischkurs, das Internet gewinnt auch für den Audiomarkt an Bedeutung. Noch tragen Downloads nur 0,8 Prozent zum Hörbuchumsatz bei, doch dabei bleibt es nicht. 2005 lag die Quote der Verlage, die ihre Hörbücher online anboten, bei 24,5 Prozent, 2006 waren es bereits 52,1.
Die Plattform Hoerkiosk.de bietet mit 450 Titeln ein umfangreiches Angebot an Wissens- und Sachthemen zum Kauf, entweder im MP3- oder CD-Format. Es gibt Abos für Vielhörer zum Preis von 9,99 Euro für zwei Hörbücher pro Monat oder 16.99 Euro für drei. Mit solchen kommerziellen Angeboten seriöser Anbieter steht der Nutzer rechtlich auf der sicheren Seite. Wer dagegen den Hörbuch-Fundus privater Portale nutzt, sollte wissen, dass es vom legalen Download zum illegalen Hörbuchklau oft nur ein winzig kleiner Schritt ist.Bildung
Alles, was man wissen muss.
Dietrich Schwanitz,
Eichborn Verlag, 89,90 Euro, 12:10 Stunden
Inhalt:
In ungemein spannender Art und Weise erzählt Dietrich Schwanitz in seinem vertonten Bestseller alles Wissenswerte dieser Welt. Von den Anfängen der Menschheit bis zur Gegenwart, ebenso von Musik, Literatur, Philosophie
und Kunst.
Für wen:
Alle, die geschwänzte Schulstunden
aufholen müssen, werden für die Nachhilfe dankbar sein.
Lerneffekt:
Im Handumdrehen erlangt der Hörer Wissen und Erkenntnisse und kann fehlende Puzzleteile in seiner Bildung ergänzen.
Spaßfaktor:
Interessante Vergleiche von Alt und Neu, auf die man nie gekommen wäre, machen die CD zum echten Hörvergnügen
Business Talk
Business English Trainer No. 1
Ian McMaster, Spotlight Verlag, 9,95 Euro, 55 MinutenInhalt:
Häufig verwendetes Business-Vokabular frischt dieser flotte Trainer im Nu wieder auf. Zuerst wird ein misslungener Dialog vorgestellt, dann mögliche Phrasen, wie man es besser macht. Anschließend muss der Hörer ran und selbst die richtige Redewendung einsetzen.
Für wen:
Anfänger kommen voll auf ihre Kosten. Erfahrene Business-English-Talker können überprüfen, ob jede Formulierung noch richtig sitzt.
Lerneffekt:
Damit beim ersten Geschäftskontakt alles klappt, bietet das Hörbuch eine Fülle guter Redewendungen, die immer passen und leicht zu lernen sind. Native Speakers präsentieren die Sprache unter Realbedingungen - Nuscheleffekt inklusive.
Spaßfaktor:
Die kleinen Erfolgserlebnisse beim Füllen der Satzlücken erhöhen die Motivation und regen zum Weitermachen an.Damit beim ersten Geschäftskontakt alles klappt, bietet das Hörbuch eine Fülle guter Redewendungen, die immer passen und leicht zu lernen sind. Native Speakers präsentieren die Sprache unter Realbedingungen - Nuscheleffekt inklusive.

Fair Company | Initiative

 

Themen im Überblick