Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Forscherjobs in Deutschland
Foto: Alexander Raths/Fotolia.com
Forschen in Deutschland

Konkurrenz für die US-Wissenschaftsbetriebe

Teil 3: Bedingungen müssen stimmen

Das hat Anne Kaster erlebt, die ihre Doktorarbeit noch am Max-Planck-Institut in Deutschland geschrieben hat, bevor es sie für ihre Forschung nach Kalifornien an die Universität Stanford zog.

Die Molekularbiologin kann sich vorstellen, eines Tages nach Deutschland zurückzukehren – wenn die Bedingungen stimmen. Das Gain-Netzwerk hält sie für unverzichtbar beim Aufbau von Kontakten zu deutschen Universitäten.

Rückkehrgründe sind für die 30-Jährige ihre Eltern, aber auch das deutsche Sozialsystem.

Silicon Valley forever?

Für sie und ihren Mann als Naturwissenschaftler könnte es leichter sein, dauerhaft gut bezahlte Jobs im Silicon Valley zu finden als zwei unbefristete Anstellungen in der Nähe voneinander an deutschen Hochschulen oder Industriestandorten.

Das bessere Angebot wird es entscheiden.


Themen im Überblick

Fair Company | Initiative