Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Jobprofil

"Ich plane die Hochzeit meiner Kunden"

chw
Was wir nur aus Hollywood-Filmen kennen, ist für Birgit Lösing spannender Arbeitsalltag. Seit 2008 ist sie als selbständige Weddingplanerin erfolgreich im Geschäft und koordiniert außergewöhnliche Hochzeiten.
Eine Hochzeit kann auch professionell geplant werdenFoto: © Michael Kempf - Fotolia.com
"Nach meinem Touristikstudium beschloss ich, mich als Weddingplaner selbstständig zu machen. Also habe ich in Berlin Contigo Hochzeiten gegründet. "Contigo" ist spanisch und bedeutet "mit dir". Zu mir kommen Leute, die befürchten, ihren großen Tag nicht alleine stemmen zu können. Ich kümmere mich um die Räume für die Hochzeit, empfehle Schneider und Floristen oder schicke der Braut den Kosmetikservice vorbei.""Neulich habe ich einen Heiratsantrag organisiert. Wir haben Blüten gestreut, den Weg mit Kerzen gesäumt und dafür gesorgt, dass das künftige Brautpaar alleine im Schlossrestaurant tafeln kann. Ich bin nicht verheiratet, aber wenn ich mich trauen würde, hätte ich gerne eine schwedische Mittsommernachtshochzeit: entspannt an einem See, mit rustikalem Essen und Gästen, die barfuß kommen."

Die besten Jobs von allen

Name: Birgit Lösing, 31 Jahre Verdienst: 400 Euro brutto pro Tag (selbstständig seit Juli 2008) Qualifikation: Diplom in Touristik-Management
Dieser Artikel ist erschienen am 01.01.2009

Fair Company | Initiative

 

Themen im Überblick