Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Karriereprogramm

Fürs Praktikum auf Weltreise

sfr
Die Welt sehen und gleichzeitig an der Karriere feilen? Kein Problem! Mit dem Praktikumsprogramm von MLP und Junge Karriere bringen Studierende beruflichen Ehrgeiz und Reiselust unter einen Hut. Bewerbungsschluss für einen Auslandsaufenthalt im Jahr 2009 ist der 9. November 2008.
Junge Karriere und MLP schicken Sie durch die WeltFoto: © M Rosley - Fotolia.com
Join the best - so lautet das ehrgeizige Motto, unter dem sich Hochschüler aller Fachrichtungen für eine von 14 Praktikumsstellen rund um den Globus bewerben können. Das Programm läuft bereits im fünften Jahr. Ob als Jurist in Chicago, als Chemiker in Singapur oder als Wirtschaftswissenschaftler in Warschau: Die Teilnehmer erwarten anspruchsvolle Aufgaben in führenden Unternehmen. Je nach Vereinbarung dauert der Auslandsaufenthalt zwischen zwei und sechs Monaten. Dazu schnürt MLP ein Rundum-sorglos-Paket. Der Finanzberater zahlt Flug, Unterkunft und Versicherung und stellt den Nachwuchstalenten eine Kreditkarte zur Verfügung.
Praktikum 2009 Join the Best
Allein im vergangenen Jahr beteiligten sich rund 3400 Studierende am Wettbewerb um Praktikumsplätze in internationalen Metropolen. Bewerbungsschluss für einen Auslandsaufenthalt im Jahr 2009 ist der 9.November 2008. Teilnehmen können alle deutschsprachigen Studenten ab dem dritten Semester sowie Absolventen, Referendare und Doktoranden. Sie sollten mindestens ein erfolgreiches Praktikum absolviert haben. Voraussetzung ist außerdem ein Abiturdurchschnitt von 2,5 oder besser. Ein Online-Bewerberfragebogen lässt sich im Internet unter www.jointhebest.info abrufen. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann sich übrigens von erfahrenen MLP-Beratern unter die Arme greifen lassen. Beim Bewerbungscoaching analysieren Professionals die Unterlagen der Teilnehmer. Angeboten wird auch ein Training für das finale Assessment-Center.

Die besten Jobs von allen

Selbst für Studierende, die es nicht unter die ersten 14 schaffen, lohnt sich die Kandidatur. Wer in die letzte Runde kommt, hat die Chance auf einen von mehr als 100 Praktikumsplätzen in ganz Deutschland. Ein weiterer Bonus für Nachwuchstalente: Sie werden in das Join-the-best-Karrierenetzwerk aufgenommen und regelmäßig über interessante Jobangebote oder Veranstaltungen informiert.Bewerbung: So kommen Sie gut anPer Mausklick zum Traumpraktikum: Anmeldungen für das Join-the-best-Stipendium 2009 sind ausschließlich online unter www.jointhebest.info möglich. Noch bis zum 9. November 2008 können Kandidaten hier ihre Unterlagen hinterlegen. Abgefragt werden zum Beispiel Informationen zu Studienfächern, Praktika sowie Sprach- und Computerkenntnissen. Wer die erste Hürde genommen hat, wird am 28. oder 29. November 2008 zu einem Assessment-Center in einer MLPGeschäftsstelle vor Ort eingeladen. Dort erwartet die Bewerber ein Sprach- und Zahlenlogiktest. Darüber hinaus stellen sie ihre Fähigkeiten in Gruppenübungen und einer Selbstpräsentation unter Beweis. Am 15. und 16. Januar 2009 findet in der MLP-Zentrale in Wiesloch das finale Assessment-Center statt. Für die 14 erfolgreichen Kandidaten heißt es anschließend: Ab ins Ausland! www.jointhebest.infoAuch Auszubildende können ins Ausland:Handelsblatt macht Schule: Auf Städtetour in Europa
Dieser Artikel ist erschienen am 30.05.2008

Fair Company | Initiative

 

Themen im Überblick