Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Technik verstehen und dem Kunden schmackhaft machen
Technik verstehen und den Kunden begeistern: Vertriebsingenieure haben ein schwieriges AufgabenportfolioFoto: Hella
Vertriebsingenieure

Freundliche Meister des Erklärens

Chris Löwer
Ingenieure mit Verkaufstalent zählen zu den am stärksten umworbenen Fachkräften. Sie entwickeln komplizierte, maßgeschneiderte Produkte für die Kunden, die im Anlagen- und Maschinenbau, der Elektro- oder Medizintechnik sowie im Fahrzeugbau nach interessanten Lösungen suchen. Ihr Job wird gut bezahlt und ist ein Karrieresprungbrett.
Wer bei Freudenberg Sealing Technologies (FST) im Vertrieb arbeitet, muss nicht nur verkaufen können – sondern auch Partnerschaften pflegen. Denn die Spezialdichtungssysteme, die das Unternehmen unter anderem im Automobilsektor vertreibt, entstehen in der Regel in Gemeinschaftsprojekten mit den jeweiligen Kunden.

Um den reibungslosen Austausch zu garantieren, kommt den Vertriebsingenieuren eine Schlüsselrolle zu.

Technikexperten mit Verkaufstalent sind nicht gerade leicht zu finden. Einen Überschuss gebe es jedenfalls nicht, sagt Torsten Maschke, der das Automobilgeschäft bei FST leitet. "Die Jobchancen schätzen wir weiterhin als sehr gut ein", sagt er. Das gelte nicht nur für seinen Betrieb, sondern für alle Unternehmen, die technisch anspruchsvolle Produkte verkaufen.

Maßgeschneiderte Lösungen

Denn Vertriebsingenieure sind besonders dort gesucht, wo es darum geht, erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen den Kunden nahezubringen und mit ihnen maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln.

Gefragt sind sie vor allem im Anlagen- und Maschinenbau, in der Elektrotechnik, dem Fahrzeugbau, der Medizintechnik und in der IT.

Der Mangel an Fachleuten spiegelt sich in überdurchschnittlichen Gehältern wider. Maschke mag nicht ins Detail gehen, sagt aber: "Grundsätzlich splittet sich die Vergütung immer in eine fixe und in eine variable Komponente. Bei entsprechender Leistung kann somit ein attraktives Gehaltspaket geschnürt werden."


Fair Company | Initiative

 

Themen im Überblick