Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Erbsenzähler
Foto: eyewave/Fotolia.com
Buchhalter

Weit entfernt vom Image des Erbsenzählers

Teil 3: Dynamisch und international

Unterliegen die Aufgaben der Buchhaltung häufigen Erneuerungsprozessen? Gibt es aktuelle Themen, die besondere Qualifikationen erfordern?

Das Bilanzrechnungsmodernisierungsgesetz (BilMoG) hat die gesamte Buchhaltung dynamischer gemacht und einen Schritt näher in die Richtung der Marktpreisbewertung gebracht. Die Einschätzung von Kreditoren- und Debitorenrisiken sowie Aufgaben aus Controlling oder Treasury unterliegen ständigen Veränderungen. Ebenso ist die internationale Rechnungslegung für viele Unternehmen eine große Herausforderung. Dafür muss man ständig auf dem Laufenden bleiben.

Kommen Buchhalter heute noch ohne die Kenntnis internationaler Steuerregeln aus?

Kaum. Immer mehr Unternehmen, und beileibe nicht nur die Großen, müssen internationale Steuerregeln beachten und auch danach Bilanzieren.

Wenn Unternehmen in die Krise geraten, dann fällt ein erster Blick immer auch auf die Buchhaltung. Benötigen die Mitarbeiter neben ihrer fachlichen Qualifikation auch ein dickes Fell?

Die Buchhaltung kann strategische Fehler der Geschäftsführung und konjunkturell bedingte Fehlentwicklungen nicht verhindern. In einem funktionierenden Unternehmen fallen der Buchhaltung und dem Controlling diese Veränderungen allerdings sehr schnell auf, so dass die Unternehmensführung zeitnah informiert werden kann. Das ist eine „lebenswichtige“ betriebliche Funktion und ermöglicht frühzeitige Korrekturen. Daher sind kein dickes Fell, sondern im Gegenteil, sehr sensible Antennen für die wirtschaftliche Lage des Unternehmens notwendig.


» jobAgent Banking & Finance:

Individuelles Angebot für die Leser

Zeigefinger   

Halten Sie den Arbeitsmarkt der Finanzbranche mühelos im Blick: Mit dem jobAgent Banking & Finance können Sie Ihr individuelles Profil anonym und kostenlos hinterlegen. Der jobAgent recherchiert dann in über 40 Zeitungen und Stellenbörsen. Stellenangebote, die Ihrem Suchprofil entsprechen, werden Ihnen jeden Montag kostenlos zugesandt. 
Foto: ferkelraggae/Fotolia.com


Zum jobAgent Banking & Finance »»»
Dieser Artikel ist erschienen am 24.06.2013

Themen im Überblick