Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Foto: vetal1983/Fotolia.de
Risk Management

Gefahren im Zaum halten

Teil 4: Praxisnahe und interdisziplinäre Ausbildung


Welche Warnungen erhalten Studenten mit Schwerpunktfach Risk Management? Und: Erfahren sie ethische Unterstützung? Wird dieses Thema auch von den Studenten selbst angesprochen?

Warnungen erhalten sie nicht: Unsere Studenten sollen nicht ängstlich in die Welt gehen. Wir wollen sie primär befähigen, mit ihren künftigen Aufgaben zurecht zu kommen. Deswegen achten wir auf eine praxisnahe und vor allem interdisziplinäre Ausbildung.

In unserem Masterschwerpunkt Risk Management arbeiten wir daher auch fakultätsübergreifend mit Mathematikern und Juristen. Wirtschaftsethik ist dabei auch ein Thema. Von Studentenseite wird dieses allerdings nicht aktiv eingefordert.

Wo Risiken sind, liegen auch Chancen: Welche neuen Forschungsfelder tun sich hier auf? Womit muss die neue Generation der Risikomanager rechnen?

Die Herausforderung besteht in der Verzahnung der einzelnen Forschungsdisziplinen. Risiken muss ich erkennen und sauber bewerten können. Ich brauche zudem für eine effiziente Steuerung der Risikoprozesse eine entsprechende IT-Unterstützung. Im Moment hat da jeder noch zu sehr seine eigene Brille auf. Risikomanager und solche, die es werden wollen, müssen ein fundiertes Grundwissen aufbauen, da sie oft als Quereinsteiger in die Position kommen. Daher ist häufig eine entsprechende Nachqualifizierung notwendig.

Nur wenige hatten die Möglichkeit sich bereits in ihrem grundständigen Studium auf eine solche Aufgabe vorzubereiten. Daher sind entsprechende Weiterbildungsangebote notwendig.


» jobAgent Banking & Finance:

Individuelles Angebot für die Leser

Zeigefinger   

Halten Sie den Arbeitsmarkt der Finanzbranche mühelos im Blick: Mit dem jobAgent Banking & Finance können Sie Ihr individuelles Profil anonym und kostenlos hinterlegen. Der jobAgent recherchiert dann in über 40 Zeitungen und Stellenbörsen. Stellenangebote, die Ihrem Suchprofil entsprechen, werden Ihnen jeden Montag kostenlos zugesandt. 
Foto: ferkelraggae/Fotolia.com


Zum jobAgent Banking & Finance »»»
Dieser Artikel ist erschienen am 30.07.2013

Themen im Überblick