Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Ratgeber

Bloß nicht auf der Stelle treten: So bringen Weiterbildungsangebote Sie wirklich weiter

Teil 7

7 269882_R_K_by_andreas-stix_pixelio
Bild: Andreas Stix / PIXELIO 

Immer weiter – Projekte für Alle

Wir stellen hier eine Auswahl zertifizierter Projekte vor, die Ihnen die Bandbreite der Themen und Zielgruppen verdeutlichen. Schauen Sie mal rein – Sie finden bestimmt eine Fülle von Anregungen.

Die besten Jobs von allen


Aufstieg durch Bildung – die Qualifizierungsinitiative der Bundesregierung
Auf dem Bildungsgipfel am 22. Oktober 2008 in Dresden haben Bund und Länder Aktivitäten zur Förderung und Unterstützung von Bildung über den gesamten Lebensweg von der frühkindlichen Bildung bis zur Weiterbildung im Beruf vereinbart.
 
AQUA: Bildungsangebote für arbeitslose Akademiker/-innen
Seit 2006 fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung das zertifizierte Programm AQUA „Akademikerinnen und Akademiker qualifizieren sich für den Arbeitsmarkt“ der Otto Benecke Stiftung e.V., um arbeitslosen Fachkräften die Integration in den ersten Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Das Programm besteht aus einem Angebot von rund 25 Qualifizierungsmaßnahmen, die bundesweit stattfinden und fachlich vor allem auf die Ingenieur-, Natur- und Geisteswissenschaften und die Ökonomie ausgerichtet sind.
 
E²TN-European Extended Training Network
Eine Kooperation namhafter IT-Trainingsunternehmen zu einem einmaligen Ausbildungsnetzwerk. Mit einem umfangreichen herstellerzertifizierten, technischen Schulungsangebot für Angestellte und Selbständige wirkt das ETN-Netzwerk dem Mangel an IT-Fachkräften entgegen und garantiert einen international definierten, qualitativ hochwertigen Ausbildungsstandard.
 
female PROFESSIONALS
Das Projekt female PROFESSIONALS unterstützt Unternehmen – insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) – die Potenziale und Kompetenzen ihrer älteren Mitarbeiterinnen zu erkennen, zu fördern und optimal zu nutzen. Der durch den demografischen Wandel ausgelöste Fachkräftebedarf stellt viele Betriebe, vor allem jedoch KMU, vor besondere Herausforderungen.
 
»in eigener Sache« – Fit in die berufliche Zukunft
Das Projekt resultiert aus dem Themenkreis Arbeitsmarktfitness der „Initiative für Beschäftigung!", die in regionalen Netzwerken innovative Beschäftigungsprojekte realisiert und auf Bundesebene Impulse zur Gestaltung und Flexibilisierung des Arbeitsmarktes gibt. Mit über 400 Unternehmen und rund 2.500 Aktiven aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft gilt sie als größte konzertierte Aktion der deutschen Wirtschaft zum Thema Beschäftigung.

ARBEIT UND LEBEN: Für eine demokratische Kultur der Partizipation
Arbeit und Leben ist die Weiterbildungseinrichtung des Deutschen Gewerkschaftsbundes und der Volkshochschulen in Nordrhein-Westfalen. Diese Bildungspartnerschaft ist das Fundament eines einmaligen, seit über 60 Jahren erfolgreichen Kooperationsmodells

Dieser Artikel ist erschienen am 16.03.2011