Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Bewerbungswiki

Kleidung | Outfit | Business-Mode

Outfit für die Bewerbung sollte dem Dresscode der Branche oder des Unternehmens entsprechen.
Der >>> erste Eindruck zählt – sei es auf Jobmessen, im Assessmentcenter oder Vorstellungsgespräch. Und der wird nicht zuletzt durch die Kleidung bestimmt. Erste Sympathiepunkte lassen sich also bereits mit einer gepflegten Erscheinung und einem angemessenen Outfit sammeln.

Was ziehe ich an? Diese bange Frage stellen sich vor allem junge Bewerber, Schulabgänger und Hochschulabsolventen. Berufserfahrene tun sich mit der Kleiderfrage fürs Bewerbungsgespräch meist leichter, da sie bereits im Alltag mit Businessmode und dem Dresscode ihrer Branche vertraut sind.

Das passende Outfit signalisiert: Ich passe ins Unternehmen

Faustregel: Die Kleiderwahl für Vorstellungsgespräch oder Assessmentcenter sollte sich am Dresscode der Branche oder des Unternehmens im Alltag orientieren.

Wer bei einer Versicherung, Bank oder in einer Großkanzlei anfängt, kommt um klassische, eher konservative Business-Mode nicht herum. Für Herren ist das beispielsweise ein dunkler Anzug, Hemd und Krawatte. Für die Damen ein schlichtes Kostüm, Hosenanzug und Bluse.

Wichtig: Der Rock sollte auf keinen Fall zu kurz sein und die Bewerberin sollte auch im Hochsommer auf jeden Fall eine Strumpfhose tragen.

Wer einen Job mit regelmäßigem Kundenkontakt hat, muss sich sowohl fürs Jobinterview als auch für den Berufsalltag von allzu legerer Kleidung und beispielsweise >>> Jeans in der Regel verabschieden.

Lockerer geht es dagegen meist in der IT, Forschung und Entwicklung sowie in vielen kreativen Branchen oder auch bei Ingenieuren und Maschinenbauern zu, wenn sie überwiegend in der Produktion, auf Baustellen oder in Werken unterwegs sind. Im Vorstellungsgespräch sollten allerdings auch diese Berufsgruppen – vor allem, wenn sie sich auf eine Führungsposition bewerben – auf ein seriöses Outfit achten.

Besonders Schulabgänger, die sich um Ausbildung oder duales Studium bewerben, oder auch Hochschulabsolventen, die den Jobeinstieg suchen sollten darauf achten, dass sie trotz aller Vorgaben von außen ein Outfit wählen, in dem sie sich auch wohlfühlen. Auch schon fürs >>> Bewerbungsfoto – und ein eventuelles >>> Skype-Interview vorab sollten Jobsuchende auf ein angemessenes Outfit achten.
Dieser Artikel ist erschienen am 07.07.2014

Karriere | Service

Kostenloser Leitfaden

Recruiting-Termine