Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Bewerbungswiki

Kann-Anforderungen

Für eine erfolgreiche Bewerbung müssen nicht alle Kann-Anforderungen einer Anzeige erfüllt sein.
Unternehmen formulieren in ihren Stellenanzeigen meist jede Menge Qualifikationen, Erfahrungen und >>> Soft Skills, die der perfekte Bewerber idealerweise für die ausgeschriebene Position mitbringen sollte.

Jobsuchende sollten sich davon nicht zu schnell entmutigen lassen: Oft entwerfen Arbeitgeber in ihren Annoncen einen Wunschmitarbeiter – und kaum ein Bewerber kann alle gewünschten Anforderungen zu 100 Prozent erfüllen. Zwingend sind ohnehin nur die so genannten "Muss-Anforderungen".

Woran Bewerber diese erkennen, lesen Sie >>> hier

Weniger wichtig sind dagegen die "Kann-Anforderungen" der Unternehmen, die meist hinter den Muss-Vorgaben im Inserat genannt werden.

Solche Kann-Anforderungen in Stellenangeboten erkennen Sie beispielsweise an folgenden Formulierungen:
  • "idealerweise"
  • "möglichst"
  • "von Vorteil"
  • "wünschenswert" oder "sind erwünscht"

Auch Bewerber, bei denen ein oder mehrere Kann-Vorgaben fehlen, sollten es ruhig auf einen Versuch ankommen lassen. Im Zweifelsfalle können Sie auch vorab im Unternehmen anrufen – und nachfragen, ob eine bestimmte Anforderung zwingend ist oder nicht. (>>> Erstkontakt per Telefon)

Dieser Artikel ist erschienen am 07.07.2014

Karriere | Service

Recruiting-Termine