Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Bewerbungswiki

Bewerben als Auszubildender

Die Auswahlverfahren für angehende Azubis sind meist standardisiert – vor allem bei den großen Unternehmen.
Lehre statt Studium: Eine Ausbildung ist längst nicht nur etwas für Abgänger von Haupt- und Realschulen. Viele Abiturienten entscheiden sich nach dem Schulabschluss für eine praktische Ausbildung im Unternehmen.

Eine Frage des Timings

Wer seinen Wunschausbildungsberuf bereits herauskristallisiert hat, sollte frühzeitig mit der Recherche nach möglichen Ausbildungsunternehmen und den dort üblichen Bewerbungsverfahren beginnen. Denn bei vielen Firmen und vor allem Großkonzernen, die jährlich Hunderte neue Azubis einstellen, endet die Bewerbungsfrist häufig bereits im Herbst oder Winter des Vorjahrs.

Das Ausbildungsjahr beginnt normalerweise zwischen dem 1. Juli und 1. September. Wer nach der Schule nahtlos ins Berufsleben einsteigen möchte, sollte daher bereits etwa ein Jahr vorher mit der Bewerbungsphase beginnen.

Das erwartet Bewerber im Auswahlverfahren:

 

Dieser Artikel ist erschienen am 13.10.2014

Karriere | Service

Recruiting-Termine