Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Bewerbungswiki

Abiturzeugnis

Abiturzeugnis und andere Schulabschluss-Zeugnisse sind bei Bewerbungen nur für junge Bewerber relevant.
Abi in der Tasche – und was kommt dann? Wer sich nach dem Schulabschluss um Ausbildung, duales Studium oder auch ein Praktikum bewirbt, für den ist das Abiturzeugnis ein wichtiges Dokument für die Bewerbungsmappe. Das ist auch weiter kein Problem, wenn die Noten stimmen.

Wer sich allerdings zu Schulzeiten nicht gerade mit Ruhm bekleckert hat, muss auf der Jobsuche mit unangenehmen Fragen zu seinem >>> Schulversagen rechnen. 

Ein kleiner Trost für alle, die keine Musterschüler waren: Spätestens mit Abschluss der Ausbildung oder des Studiums können Bewerber den miserablen Abi-Schnitt getrost im Lebenslauf unter den Tisch fallen lassen. Dann fragen die meisten Personaler nicht mehr nach Schulnoten und Zeugnissen, sondern eher nach fachlichen Kompetenzen, Berufserfahrung und Leistungsbereitschaft. (>>> Abi-Note)
Dieser Artikel ist erschienen am 02.07.2014

Karriere | Service

Recruiting-Termine