Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Bewerbungsunterlagen

Tuning für den Lebenslauf

Teil 6: Goldene Regel


Foto: olly /Fotolia.com

"Dann klingt es auch nicht so, als habe die Gesamtverantwortung bei einem selbst gelegen", sagt Bühler.

Wie Sie völlig legal und noch im akzeptierten Rahmen Ihre berufliche Stationen in einem freundlicheren Licht erscheinen lassen können, ohne gleich dreist zu lügen und damit den ersten Schritt in eine kriminelle Karriere zu starten, zeigen die Beispiele in den Short-Facts.
 
Diese sollten Sie jedoch bitte nur als Beispiele betrachten – auf keinen Fall abschreiben und in den eigenen Lebenslauf kopieren! Denn das könnte auffallen und Sie auch in diesem Fall gefährlich nah in den Ruch eines Plagiats bringen

Die besten Jobs von allen


Zuerst veröffentlicht auf wiwo.de
Dieser Artikel ist erschienen am 25.05.2012
 

Karriere | Service

Gehälter